Samstag 31 Mai, 2014

Benedict Cumberbatch beim Hay Festival 2014


Bo4TrulIYAEESj0

Beim diesjährigen Hay Festival war der eigentliche Star Benedict. Er las an 2 Tagen wunderbare Briefe bei Letters Live – und gab den Presenter eines Kinder-Schreibwettbewerbes.


0 Flares Filament.io 0 Flares ×


Benedict Cumberbatch war beim diesjährigen Hay Festival sehr präsent und lockte viele begeisterte Fans in das sonst so ruhige Hay-on-Wye in Wales. Das Festival hat seinen Fokus auf Literatur und Kunst, dementsprechend fanden sich im Programm Schriftsteller, Musiker, Schauspieler und weitere Künstler wieder.

Vor seinem Auftritt beim Letters Live Event am Freitag (30.05.2014) überreichte Benedict den Bronzepreis an Juliette Lea für ihre Teilnahme am Kinder-Schreibwettbewerb „500 Words“. Danach las er ihre Geschichte auch vor, was live auf BBC Radio 2 zu hören war.

Hay1

(Credit: BBC Radio 2 Twitter)

Solltet ihr nicht die Möglichkeit gehabt haben, es zu hören, könnt ihr es hier nachholen:

Und ein kurzes Video-Snippet dieser Lesung:

 

Danach hieß es für Benedict: vorbereiten auf das Letters Live Event! Backstage sah die Vorbereitung dann so aus: sehr lässig und relaxed.

Hay Backstage

(Credit: Jamie Byng Twitter)

Dann war es endlich soweit. Im größten – und ausverkauften – Festivalzelt, vor 1.700 Besuchern, las Benedict in Summe 6 Briefe:

Robert Scott – To: My Widow: Der letzte Brief des Forschers aus der Antarktis an seine Frau Kathleen,
Ted Hughes – Live Like A Mighty River: Ein Brief des Poeten an seinen Sohn Nicholas
sowie 4 Briefe aus dem Briefkontakt zwischen Chris Baker und Bessie Moore (gelesen von
Schauspielerin Lisa Dwan) während des 2. Weltkrieges.

 

Ein paar kurze Videos dazu seht ihr hier:

Bo9coKGIEAAv4WE

(Credit: Idrillia Twitter)

Am Samstag durften sich die Besucher über eine weitere Lesung von Benedict freuen. Auf Benedicts Programm standen dabei:

sowie weitere Briefe von Chris Baker, in denen er gefühlvoll um Bessies Hand anhält. Bessies Rolle
übernahm dabei Benedicts Sherlock-Kollegin Louise Brealey.

Ben_Louise

(Credit: Jamie Byng Twitter)

Und hier die Videos zu den Briefen von Chris und Bessie sowie der Iggy Pop Brief:

Doch damit nicht genug. Als Überraschungsgast tauchte Benedict zu Judi Dench’s Panel am Sonntag auf. Die legendäre Schauspielerin sprach über Shakespeare sowie ihre passende Audiosammlung namens Exits and Entrances. Judi Dench und Benedict rezitierten zudem einen Auszug aus Anthony and Cleopatra. Ein echtes Highlight für alle Anwesenden. Benedict nutzte die Gelegenheit um zu fragen, ob sie nicht bei Richard III im Herbst mitspielen möchte – Judi Dench’s Antwort: Ja natürlich.

BpD4RurIQAA_PRG

(Credit: Wiard Sterk Twitter)

Weitere Infos:
Mehr über Letters of Note
Das Hay Festival 2014

0 Flares Twitter 0 Facebook 0 Google+ 0 Pin It Share 0 Filament.io 0 Flares ×