August: Osage County (2013) Film

AugustOsageCounty

Eine Familien-Tragikkomödie mit Starbesetzung basierend auf dem gleichnamigen Theaterstück von Tracy Letts

Die hochkarätig besetzte Filmadaption August: Osage County basiert auf dem gleichnamigen Stück von Tracy Letts.

Worum geht es:
In Osage County, Oklahoma, lebt Beverly Weston mit seiner Frau Violet. Ihre drei Töchter sind längst aus dem Haus und führen ihre eigenen Leben.

Er – ein alkoholkranker Dichter, sie – eine verbitterte Frau, die an Krebs leidet und tablettensüchtig ist. Beverly engagiert eine Heimhilfe für seine Frau und verschwindet kurz darauf. Die Familie muss feststellen, dass er Selbstmord begangen hat.

Zum Begräbnis kommen alle 3 Töchter mit ihren Partnern nach Osage County. Das Zusammentreffen eskaliert auf Grund Violets laufender Provokationen und Sticheleien. Just zum Leichenschmaus kommen dann einige Familiengeheimnisse ans Licht. So hat sich Violets erste Tochter bereits von ihrem treulosen Ehemann getrennt, ihre zweite Tochter plant, mit ihrem eigenen Cousin durchzubrennen und der Freund ihrer dritten Tochter macht sich ganz offenkundig an ihre erste Tochter ran. Und damit beginnt die Schlammschlacht erst recht….

 

Production Stills

Director
John Wells

Produzenten
George Clooney
Jean Doumanian
Grant Hesloy
Steve Traxler
Harvey Weinstein

Writer
Tracy Letts

Cast
Sam Shepard (Beverly Weston), Meryl Streep (Violet Weston), Julia Roberts (Barbara Weston), Juliette Lewis (Karen Weston), Julianne Nicholson (Ivy Weston), Benedict Cumberbatch (‘Little’ Charles Aiken), Ewan McGregor (Bill Fordham) u.a.m.

Verleih
Tobis Film

Weitere Infos
Das Stück ist als Taschenbuch erhältlich bei Amazon hier

Weitere Videos und Interviews: August: Osage County Videos

Der offizielle Trailer:




Image Credit: Tobis Film