Broken News (2005) TV

BrokenNews

Benedict bringt als Reporter Will Parker hinreißend komisch die “Breaking News” des Tages.

Broken News ist eine Comedy-Serie, die am 20. Oktober 2005 auf BBC Two mit insgesamt 6 Episoden startete. Die Serie macht sich über die britische „Sucht“ nach rund-um-die-Uhr-Nachrichtenversorgung lustig und zeigt die Welt von Nachrichtenkanälen, die  24-Stunden senden. Der Titel ist ein Wortspiel auf „Breaking News“.

145 Schauspieler stellen Reporter und News-Macher in dieser Mini-Serie dar, Benedict ist in 3 Episoden als Will Parker zu sehen.

Worum geht es in Broken News:
5 Kontinente, 25 News-Kanäle, 227 Reporter… alle Nachrichten, die man braucht, in 30 Minuten. Verschiedenste Networks und Nachrichtenkanäle versorgen ihr Publikum mit einem 24 Stunden Nachrichtendienst. Und die Reporter sind gefragt, 24 Stunden mit News-Material zu füllen. Dabei wird dann auch mal der Supervirus,  „Die Tomaten Grippe“ (Episode 1), zur Neuigkeit des Tages und die News-Kanäle raten, wie man diesem entkommen kann (z.B. durch keinen Verzehr von Tomaten-ketchup!) …

Director
John Morton

Writer
John Morton, Tony Roche

Cast
Claudia Christian (Julia Regan von IBS), Duncan Duff (Richard Pritchard von ESN), Sharon Horgan (Katie Tate von ESN) u.v.a.m.

Weitere Infos:
Komplette Liste Cast und Crew findet ihr (hier)
Erhältlich bei Amazon (hier)

Benedict als Will Parker „live“: