Cambridge Spies (2003) TV

Cambridge Spies

Benedict in der kleinen Neberolle als Edward Hunt in der Geschichte um den berühmten Spionagering Cambridge Five.

Vierteiliges Drama über das bekannteste Spionquartett, die „Cambridge Five“, deren Fünfter Mann unbekannt blieb. Die anderen vier waren Donald MacIean, Guy Burgess, Kim Philby und Anthony Blunt. Diese Gruppe von Spionen bestand aus Doppelagenten, die ihr Land betrogen und vertrauliche Informationen an Russland lieferten, um “das Richtige” zu tun. Es behandelt die Zeit zwischen 1934 und 1951, dem Jahr in dem Burgess und MacIean gänzlich zu den Russen überliefen. Die Miniserie erzählt von ihrer Freundschaft und ihren Überzeugungen.

Cambridge Spies ist eine BBC-Produktion basierend auf einer wahren Begebenheit. Das vierteilige Drama rund um den bekannten Spionagering der Cambridge Five wurde erstmals am 9. Mai 2003 ausgestrahlt und erhielt zahlreiche Nominierungen (u.a. BAFTAs) und Awards (u.a. Golden FIPA beim Biarritz International Festival of Audiovisual Programming)

Benedict übernahm in dieser Miniserie eine Neberolle, die des Edward Hand. In 2009 spielte Benedict die Hauptfigur des Guy Burgess in der Theaterinszenierung The Turning Point.

Worum geht es in Cambridge Spies?
1934. Vier höchst brillante Cambridge-Absolventen werden von Russland als Spione rekrutiert. Guy Burgess, Donald McIean, Kim Philby und Anthony Blunt sowie ein bis heute unbekannter fünfter Mann werden damit zum weltbekannten Spionagering „The Cambridge Five“.

Die Serie spielt im Zeitraum von 1935 bis 1951 und erzählt von der Freundschaft zwischen Burgess und McIean, ihrem jugendlichen Enthusiasmus, der Leidenschaft für soziale Gerechtigkeit, ihrem Talent zu lügen –  und dem enormen Risikos, das sie auf sich nahmen, um die größten Geheimnisse des britischen Königreiches an Moskau weiterzugeben, in der Überzeugung, damit das Richtige zu tun.

 

Director
Tim Fywall

Writer
Peter Moffat

Cast
Tom Hollander (Guy Burgess),  Rupert Penry-Jones (Donald Maclean), Toby Stephens (Kim Philby), Samuel West (Anthony Blunt)

Weitere Informationen:
BBC Offizielle SeiteBBC History Archive
Review zum Dreh

Erhältlich bei Amazon.de

Oder zu schauen auf Youtube: