Stephen Hawking’s Grand Design (2012) TV

SHGrandDesign

In dieser Dokumentation über Stephen Hawkings “Grand Design” ist Benedict als Erzähler zu hören.

Stephen Hawking’s Grand Design ist eine Dokumentationsserie mit 3 Episoden, die am 09. September 2012 mit der 45minütigen Episode „The Key to the Cosmos“ auf dem Discovery Channel startete. Die weiteren Folgen “The Meaning of Life” und “Did God create the Universe?” folgten wöchentlich.

Der wohl berühmteste Astrophysiker der Gegenwart, Stephen Hawking, stellt hier diese Frage zur Diskussion – und Benedict, der dem Genie schon seit seiner Darstellung in Hawking verbunden ist, fungiert als Erzähler dieser spannenden Reise in Tatsachen und philosophisch-religiöse Betrachtungen rund um die seit Menschengedenken gestellte Frage, ob ein Gott das Universum, in dem wir leben, erschaffen hat – oder doch alles nur ein zufälliges Ergebnis ist, der Ur-Knall vielleicht?

Die Episoden beginnt mit Hawkings berührenden Worten:
“Hello. My name is Stephen Hawking – physicist, cosmologist, and something of a dreamer. Although I cannot move, and I have to speak through a computer, in my mind, I am free.”

Weitere Infos
Zu sehen ist diese Dokumentation auf YouTube:

The Key to the Cosmos

The Meaning of Life

Did God create the Universe?